Funções para auxílio de animações do site da Fazenda da Esperança Suíça Fazenda da Esperança/ Chemische Abhängigen Erholung/ News
Fazenda da Esperança

» News

Erfahren Sie alles, was auf der Fazenda da Esperança geschieht.

» Eintrag im Spendenverzeichnis in GR [Weiter]

Datum: 22. August 2016

Auf Wunsch eines Mitgliedes sind wir nun auch in Graubünden im Verzeichnis für freiwillige Zuwendungen. Im Kanton St.Gallen sind wir seit Beginn unserer Tätigkeit eingetragen. Steuerbefreit sind wir seither auch für die ganze Schweiz...

 

» Tolle Berichte aus dem Pilgerbuch [Weiter]

Datum: 16. August 2016

In unserer Pilgerecke liegt ein Buch auf, in welchem die Pilger ihren Gedanken freien Lauf lassen können. Oftmals schreiben sie ihre Erfahrung oder ihr Erlebnis hinein.

 

» Enkel und Grossvater ins Kloster gesteckt [Weiter]

Datum: 12. Juli 2016

Das ist Yoshua mit seinem Grossvater Eduardo. Yoshua ist in der Schweiz geboren aber in Texas aufgewachsen. Seit einem Jahr lebt er in Ebnat-Kappel. Sein Grossvater lebt noch in Texas und ist eigentlich bei seiner Tochter und den Grosskindern zu Besuch, wenn da nicht die Frauen dazwischen gekommen wären…

 

» Willkommen zur Mitgliederversammlung [Weiter]

Datum: 6. Juli 2016

Diesen Samstag, 9. Juli, ist Mitgliederversammlung. Wir starten mit einem Apéro um 14.00 Uhr. Versammlung ist um 14.30 Uhr. Um 15.30 Uhr bieten wir Führungen und nochmals Kaffee und Kuchen an. Um 17.00 Uhr gibt es die Möglichkeit zur Messefeier. Bist du dabei? Wir freuen uns auf dich!

 

» Früchte aus dem Garten [Weiter]

Datum: 28. Juni 2016

Im prächtigen Klostergarten können seit einigen Tagen die ersten Früchte geerntet werden. Die Erdbeeren, süss, fruchtig, ein wahrer Genuss! Gestern wurden nicht weniger als 12 kg davon geerntet und einen grossen Teil zu Konfitüre verarbeitet. Diese kann nun im Hofladen für eine kleine Spende erworben werden. Einfach nur lecker! ...

 

» Jeder 10. Konsument ist süchtig [Weiter]

Datum: 21. Juni 2016

Während die Droge vor einigen Jahren eher im Ausgang konsumiert wurden, ist sie nun vermehrt im Alltag ein Begleiter. Der Alkohol wird zunehmend von Cannabis zum Abbau von Stress ersetzt. Interessant ist, dass 33 % der Befragten gerne den Konsum in den nächsten 12 Monaten reduzieren möchten, besonders hoch bei jenen, die Kokain konsumieren. «Es wäre sicherlich sinnvoll, vermehrt zielgruppenspezifische Angebote ...

 

» 3 Anlässe – viel Freude und Spannung [Weiter]

Datum: 14. Juni 2016

In der vergangenen Woche durften wir drei voneinander unabhängige Anlässe im Klösterli feiern. Zum einen kürten wir einen Rekuperanten, der sein Jahr erfolgreich abgeschlossen hat und «sich wieder gewonnen» hat, zum andern feierten wir einen Anlass mit Messe, Verpflegung und Tanz mit über 100 Personen und letztlich noch ein Konzert von der preisegekrönten Cellistin Chiara Enderle.

 

» erfolgreiches Hoffest und Klosterflohmarkt [Weiter]

Datum: 7. Juni 2016

Am Sonntag, dem 29. Mai 2016, feierte die Fazenda da Esperança ihr 4. Hoffest. Trotz des regnerischen Tages durften über 150 Personen von nah und fern begrüsst werden. Ein reichhaltiges Salatbuffet sorgte zusammen mit einem frischen Stück Fleisch vom Grill und einem abwechslungsreichen Dessertbuffet ...

 

» Bald geht’s los… [Weiter]

Datum: 24. Mai 2016

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir freuen uns über deinen Besuch am HOFFEST vom kommenden Sonntag, 29. Mai. Hier gehts zum Programm...

 

» Programm Hoffest & FazendaPost [Weiter]

Datum: 18. Mai 2016

Mit «Es blüht…» begann einer unser wöchentlichen Newsbeiträge auf unserer Webseite. Kurz darauf deckte allerdings der Schnee für einen Moment wieder alles zu. Mit dem Frühling startete auch die Pilgersaison so richtig durch. Täglich erreichen uns mehrer Pilger. Wir freuen uns sehr auf diese Begegnungen und das entgegengebrachte Vertrauen, obwohl wir über die Auffahrt an unsere Grenzen stiessen. Mitte April entschied sich unser Freiwilliger Luciano, zu s

 

» Erfolgreiche Rekuperation [Weiter]

Datum: 11. Mai 2016

Im April 2015 kam ich zum ersten Mal mit der Fazenda in Kontakt. Nicht ganz freiwillig – jedoch ohne Alternative – besuchte ich mit meinem Sozialarbeiter die Wohngemeinschaft. Zuerst gegen meinen Willen verfügten die Sozialen Dienste, dass ich ein Jahr in der Fazenda zu leben habe. Ich konsumierte mehrere Dutzend Jahre Heroin und...

 

» Viele Pilger unterwegs... [Weiter]

Datum: 4. Mai 2016

Am gestrigen Abend erreichten uns eine Pilgergruppe sowie einzelne Pilger. Insgesamt konnten wir gestern neun Personen beherbergen. Wir freuen uns sehr über die vielen Pilgerbesuche und konnten sogar einen neuen Rekord verzeichnen. Danke für den Besuch. Wir hoffen, es hat euch gefallen!

 

» Es blüht… [Weiter]

Datum: 20. April 2016

Das Quecksilber steigt nach oben, die Vögel zwitschern und die Blumen und Bäume blühen prächtig. Die Bienen sammeln Honig und bestäuben die Pflanzen. Unsere Schöpfung, traumhaft vielfältig! Besuche uns im Hofcafé, immer sonntags von 15-17 Uhr. Und, komme ans Hoffest, 29. Mai 2016. Wir freuen uns auf Dich!

 

» Videobotschaft von Papst Franziskus [Weiter]

Datum: 6. April 2016

Unsere Gründer Frei und Nelson durften am 01.04. Papst Franziskus treffen. Sie sprachen über die Fazenda und über Werke der Barmherzigkeit. Wir waren alle sehr gerührt, wie viel Zeit sich der Papst nahm. Am Ende machte er eine Videobotschaft für alle Jugendlichen der Fazenda...

 

» Herzliche Gratulation! [Weiter]

Datum: 29. März 2016

Am Samstagabend, dem 19. März, feierte Ina Praetorius aus Wattwil ihren Geburtstag zusammen mit rund 70 Gästen im Refektorium. Wir gratulieren herzlich und wünschen alles Gute, beste Gesundheit und Gottes reichen Segen. Beim gemütlichen Abendessen und Dessert wurde viel gelacht und ...

 

» Pilgersaison gestartet [Weiter]

Datum: 14. März 2016

Gemeinsam mit ehemaligen suchtabhängigen und orientierungslosen Männern bewirtschaften wir ein 400-jähriges Kloster im wunderschönen ‪Toggenburg‬. Das Leben nach christlichen Werten ist uns sehr wichtig. Morgens wird der Rosenkranz gebetet. Mittwochs (07.00 Uhr) und donnerstags (18.00 Uhr) findet die heilige kath. Messe statt. ...

 

» Dekanatsversammlung im Klösterli [Weiter]

Datum: 9. März 2016

Heute findet im Klösterli die Frühjahresversammlung Dekanates Wil-Wattwil statt. Wir heissen die rund 30 Seelsorgerinnen und Seelsorger herzlich Willkommen und wünschen einen guten Verlauf. Es stehen u.a. die Wahl des Dekans und der Kommission an.

 

» Neu: Pfefferminzsalbe [Weiter]

Datum: 2. März 2016

Die Fazenda Wattwil lies eine alte Tradition des Klosters Maria der Engel wieder auferstehen: die Herstellung von Salben. Inspiriert von der alten Kloster-Apotheke, in der die Schwestern Jahrhunderte lang Medikamente herstellten, und noch bis zuletzt Salben, Tropfen, Tinkturen z.T. aus selbst angebauten Kräutern anrührten ...

 

» FazendaPost Februar [Weiter]

Datum: 24. Februar 2016

Heute wurde die erste FazendaPost im 2016 versandt. Darin blicken wir auf ein spannendes Jahr mit Veränderungen zurück. Im Februar 2015 übernahm Roland Mühlig die Hofleitung und wurde von Luciano und Mirco unterstützt. Im Mai führten wir bei strahlendem Sonnenschein das Hoffest mit zahlreichen Besucherinnen und Besuchern durch. Es folgten zwei ...

 

» Zeitungsbericht: Klosterlandschaft Ostschweiz [Weiter]

Datum: 17. Februar 2016

Heute werden zahlreiche ehemalige Klöster weltlich genutzt, etwa als Klinik, Hotel oder Altersheim. Anlass, um einen Blick hinter die Mauern einiger solcher Häuser zu werfen, ist die «Ittinger Saga». Eine Theater-Revue, die eine Zeitreise in die Geschichte des Kartäuserklosters bei Frauenfeld unternimmt. Das Stück wird nächste Woche in der Kartause Ittingen Premiere feiern. Ein Bericht aus dem Toggenburger Tagblatt vom 13. Februar 2016...

 
 
12[3]4
 
© 2011 • 2017 Fazenda da Esperança                                      Tel.: + 00 41 71 985 0450 • kontakt@fazenda.ch                                      9630 Wattwil/ Schweiz